Petition an die europäische Union und das Bundesinnenministerium für ein Europa der Humanität

Über 40.000 durch Flucht und Krieg traumatisierte Menschen befinden sich momentan in Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln, 20.000 allein im Camp Moria auf Lesbos, obwohl dort nur Platz für 3.000 Menschen ist. Während es uns in Deutschland gelingt, soziale Kontakte zu minimieren und Hygienevorschriften einzuhalten, um die exponentielle Verbreitung des Virus erfolgreich zu verlangsamen, haben die Menschen in den Camps weder vollständigen Zugang zu fließendem Wasser, noch die Möglichkeit, sich vor einer Infektion zu schützen oder auf medizinische Infrastruktur.

Weiterlesen Petition an die europäische Union und das Bundesinnenministerium für ein Europa der Humanität

Wichtige Rettungskette-Umfrage

Liebe Partner der Rettungskette, wir haben lange überlegt, wie und wann wir unsere Aktion in der nächsten Zeit doch noch durchführen können. Wir haben dabei viel diskutiert und kamen dabei auch nicht zu einer einhelligen Meinung. Wir konnten uns aber auf zwei Zeiträume einigen, wann wir uns die Durchführung der Aktion vorstellen könnten. Ein Vorschlag wäre der Herbst 2020 (September - November), ein anderer wäre die Verschiebung des Termins in das 2. Quartal 2021 (April - Juni).

Weiterlesen Wichtige Rettungskette-Umfrage

#LeaveNoOneBehind: Jetzt die Corona-Katastrophe verhindern – auch an den Außengrenzen!

Link zur Petition auf chance.org Link zur Spendenseite für Geflüchtete auf der Insel Lesbos Text der Petition Angesichts der großen Herausforderung, die wir zu bewältigen haben, braucht es viele Zeichen…

Weiterlesen #LeaveNoOneBehind: Jetzt die Corona-Katastrophe verhindern – auch an den Außengrenzen!

Menschenkette in Zeiten der Covid-19-Pandemie?

Die Ereignisse haben sich in den letzten Wochen in nicht absehbarer Weise überschlagen: Der Aktualität unseres Anliegens durch die menschenunwürdigen politischen Schachzüge an der türkisch-griechischen Grenze und auf Lesbos einerseits,…

Weiterlesen Menschenkette in Zeiten der Covid-19-Pandemie?