Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

innenministerkonferenz in rust - aktion der seebrücke für die, die nicht anwesend sein können

Hey ihr,
ich bin Henri und mache Social Media für die Lokalgruppe Freiburg und hab hier bisher eher still mitgelesen, da mir ein wenig die Zeit fehlt hier aktiv zu werden. Ich habe nun aber ein Anliegen für diese Gruppe: Wie ihr vielleicht schon am Gesamttreffen mitbekommen habt, planen wir von der SB Freiburg gerade eine größere Demo zur Innenminister*innenkonferenz (IMK) in Rust, zu der wir auch überregional mobilisieren. Die Konferenz findet nächste Woche von Mittwoch bis Freitag (16.-18.) statt. Unsere Aktion ist aus Mobi-Gründen erst am Freitag und wir hatten uns überlegt, dass wir, wie das bei anderen IMKs auch schon gemacht wurde, bereits für den Beginn einen Tweetstorm planen könnten. So würden wir vielleicht nicht nur, dann wenn die Konferenz quasi vorbei ist Druck (von der Straße) machen können, sondern auch schon bevor die IMK losgeht. Idee wäre also für die nächste Woche Mittwoch (16.6.) Tweets vorzubereiten, die die Politik der IM kritisieren und an ihre Verantwortung appellieren. Im Grunde würde es auch mMn auch strategisch total viel Sinn ergeben #unverhandelbar ein paar Tage vor dem Aktionstag trenden zu lassen, da das wahrscheinlich die Aufmerksamkeit für den Aktionstag noch einmal erhöht. Falls ihr Lust und Zeit habt, da bis nächsten Mittwoch ein wenig mit dran zu arbeiten und denken, meldet euch gerne bei mir oder tretet dieser Gruppe (Link nach dem Satz) bei, dann können wir uns einmal zur weiteren Planung connecten:

https://signal.group/#CjQKIMikN6K6IJ0mfdGncXqUqcx5s9d_cPee04TFV0hOSHSXEhBKUaKabE81BsjyQbBP0MV5

Falls ihr keine Zeit habt, keine Sorge(!) wir tragen alles, was ihr wissen müsst, um euch am Tweetstorm zu beteiligen hier in die Gruppe zurück.
LG aus Freiburg